Wenn die Lebensmittelsicherheit höchste Priorität für Produzenten hat, ist die Pasteurisierung von verpackten Produkten eine gute Möglichkeit. Pasteurisierte Produkte stellen auch Ihre erforderliche Produktqualität, eine sichere und lange Lagerung des Produkts sowie eine sehr wirtschaftliche Effizienz sicher. 

Das Kochen in der Verpackung, auch als Sous-vide-Garen bezeichnet, hat den Vorteil, dass einzelne Verpackung schrittweise, kontrolliert und beständig ohne Schock erhitzt werden. Diese Anwendung erfreut sich in der Industrie einer wachsenden Beliebtheit, da sie ein konsistentes Kochen ermöglicht, ohne die Produktqualität zu mindern. 

Beispielprodukte: Hotdogs, Wurst, Pasta, Schinken, Fertiggerichte