Close

Produkthandhabungs-Systeme und Peripheriegeräte

Produkthandhabungsanlagen

Förderschnecken

Förderband

Lutetia bietet eine Vielzahl von Be- und Entladeförderbändern an. So ermöglicht beispielsweise das Blockförderband den Transport von gefrorenen Blöcken bis zu 25 kg, 400 mm Breite und 200 mm Höhe. Es kann am Ausgang eines Tieflockers gekoppelt werden und kann einen Tumbler über den Deckel oder die Klappe beladen. Dieses Ladegerät ermöglicht ein schnelles und sicheres Laden. Es gibt es auch in der Form eines anpassungsfähigen Ladesystems für eine Reihe von Tumblern.

Der Hauptvorteil

  • 304 L Edelstahlkonstruktion
  • Zuverlässige und robuste Materialien
  • Einfaches Material
  • Mobiles System
  • Beladen durch Deckel oder Klappe
  • Tisch auf Rollen / optional fixiert
  • Kompatibel mit dem Tieflockerer
Hydraulische Beschickung

Die beiden Modelle der hydraulischen Beschickung für Behälter von maximal 800 kg oder 1.100 kg (Behälter + Fleisch) ermöglichen es Ihnen, die Tumbler und Injektoren schneller zu beladen, was zu einer Produktionssteigerung führt, indem Sie die Anzahl der Rotationen im Vergleich zu dem reduzieren, was mit Behältern von 200 oder 330 Litern erreicht werden konnte.

Die Hauptvorteile:

  • 304 L Edelstahlkonstruktion
  • Zuverlässige und robuste Materialien
  • Einfaches Material
  • Behälter mit großer Kapazität
  • Behälter können manuell manipuliert werden
  • Mobiles System
  • Sichere Positionierung
Pneumatische Beschickung

Die pneumatische Beschickung für Fässer von maximal 300 kg (Fässer + Fleisch) ermöglicht die Beschickung von Tumblern und Injektoren wesentlich schneller als die manuelle Beschickung.

Die Hauptvorteile:

  • 304 L Edelstahlkonstruktion
  • Zuverlässige und robuste Materialien
  • Einfaches Material
  • Kompatibel mit europäischen Buggies und Fässern
  • Fässer können manuell manipuliert werden
  • Mobiles System
  • Sichere Positionierung
Vakuumbeschickung

Vakuum-Beladesysteme für Tumbler nutzen die Druckdifferenz als Antriebskraft. Der Tank des Tumblers ist über ein Rohr mit einem Ladetank verbunden und die Produkte und/oder die Flüssigkeit (Salzlake, Wasser …) werden je nach Anwendung über Rohre mit einem Durchmesser von 80 bis 200 mm in den Tumbler gesaugt. Die Masse der zu ladenden Produkte muss dicht genug sein, um keine Vakuumausschuss zu verursachen, die den reibungslosen Ablauf des Verfahrens beeinträchtigt.

Die Hauptvorteile:

  • Sehr schnelles Laden
  • Einfaches Material
  • Kein Anheben der Wanne/des Behälters
  • Mobiles System

Peripheriegeräte

Salzlakenmischer

Der Salzlakenmixer ist ein Gefäß, das mit einem Rührpropeller ausgestattet ist, der die Auflösung der Inhaltsstoffe einer Salzlake in Wasser, mit oder ohne Eis, ermöglicht, um eine solubilisierte und homogene Salzlake zu erhalten. In Verbindung mit einem Tank für die Lagerung und Ihrer Salzalakenanlage (Injektor, Tumbler) verbessert er die Produktivität Ihrer Fertigung und die Qualität Ihrer Produktsalzlake. Standard 400 Liter Kapazität. Die Hauptvorteile:

  • 304 L Edelstahlkonstruktion
  • Zuverlässige und robuste Materialien
  • Einfaches Material
  • Ausgezeichnete Dispersionskraft durch den Rührpropeller
  • Ausgezeichnete Reinigbarkeit
  • Ideal zum Lösen von Brühen

A la carte speziell konzipierten Einheiten: maximal 650 bis 3.000 Liter, mit Kühlung durch einen Doppelmantel, Rühren durch eine Pumpe und Aufnahme von Trockenstoffen durch einen Trichter.

Tieftemperaturkühlung

Lutetia-Tumbler können unsere Tieftemperatur-Optionen (z. B. Tieftemperaturkühlung, schnelles Tiefkühlen und IGF-Kälteschichtung) erhalten. Das Cryo-Lutetia-System ermöglicht es, viele Lebensmittelprodukte individuell zu gefrieren. Tieftemperaturflüssigkeit (flüssiger Stickstoff, Trockeneis) wird in den Tank eingespritzt, während die Produkte absinken. Das einfache Kühlen (z. B. vor dem Formen) auf IQF-Behandlung erfolgt ohne Dekonstruktion der Produkte durch sequentielle Injektion von Tieftemperaturflüssigkeit. Sobald die Produkte tiefgefroren sind, können sie mit einer Sauce oder einer Tempura gefrierbeschichtet werden, indem alternativ Sauce/Tempura und Tieftemperaturflüssigkeit auf die absinkenden Produkte im Tumbler gespritzt werden.

Vorteile

  • Respekt vor der Integrität der Produkte
  • Homogenität des Gemischs und der Kühlung / Gefrierung
  • IQF-Qualität
  • Zusammenführung von Verfahrensschritten (z. B. Auftauen, Marinieren, Tieftemperaturkühlen)
Heiß-Kalt-Gruppen

Wärme- und Kältegruppen führen Tumbler mit Doppelmantel oder Auftaukammern zu Rohrtauschern mit wärmekontrolliertem Glykol-Wasser in Lebensmittelqualität. Je nach Ihrem Wärme-/Kältebedarf sind viele Modelle erhältlich.

Fleischwolf

Der Lacerator ist eine Maschine, die in der Lage ist, Fleischstücke mit rotierenden Messern zu zerteilen. Dieses zusätzliche Verfahren führt zu einer deutlichen Erhöhung der Austauschoberfläche zwischen dem Produkt und der Salzlake. Es kann auch zur Bildung von Graten führen, die das Eindringen von Fleischstücken beim Abfüllen begünstigen. Schließlich schädigt es wie die Messer-Steaken das Bindegewebe, das myofibrilläre Proteine retikuliert. Da das Bindegewebe bei 60 °C kaum schrumpft und Kochsäfte aus dem Fleisch verdrängt werden, erhöht seine schädliche Wirkung die Ausbeute.

Vorteile

  • Erhöht die Homogenität Ihres Produktes während der Massage
  • Erhöht die Kochausbeute
  • Verbessert die Schneidausbeute und die Schneidbarkeit Ihrer gekochten Produkte
Kontrollen

Unsere Überwachungssysteme ermöglichen die Visualisierung von Fertigungsabläufen in Echtzeit (Tumbler, Kocher) auf Ihren Computern mit optimierter Prozessverfolgbarkeit (Historie, Chargenverwaltung, Produktionsüberwachung).

Filtrationssysteme

Die Lutetia-Filtrationssysteme entfernen Lebensmittelpartikel aus der Salzlake. Die Injektoren können mit einem Rotationsfilter ausgestattet werden, der sich selbst reinigt und Schaumbildung minimiert. Filtersysteme sind für die Lebensmittelsicherheit und die Genauigkeit der Injektion von entscheidender Bedeutung.

Die Hauptvorteile:

  • Kontinuierliche Filtration mit geringer Verschmutzung
  • Zuverlässige und robuste Materialien
  • Einfaches Material
Steaker-System für Massageanlagen

Messer-Steaken führt zu einer deutlichen Erhöhung der Austauschoberfläche zwischen dem Produkt und der Salzlake beim Trommeln. Darüber hinaus schädigt es das Bindegewebe, das myofibrilläre Proteine retikuliert. Da das Bindegewebe bei 60 °C kaum schrumpft und Kochsäfte aus dem Fleisch verdrängt werden, erhöht seine schädliche Wirkung die Ausbeute. Steaken im Massager wurde von LUTETIA patentiert.

Vorteile:

  • Erhöht die Homogenität Ihres Produktes während der Massage
  • Erhöht die Kochausbeute
  • Verbessert die Schneidausbeute und die Schneidbarkeit Ihrer gekochten Produkte
Vakuumpumpen

Das Trommeln unter Vakuum führt nicht-diffusionelle hydrodynamische Massentransfers durch, die den Massentransfer beschleunigen und zu einer homogeneren Salzlaken führen. LUTETIA bietet eine breite Palette von Vakuumpumpen an, je nach Modell und Anwendung, die in Ihren Verfahren eingesetzt werden.